Duft und Liebe



Es sind die Düfte der Weinstöcke und Trauben, die uns bewusstmachen, dass wir in der glücklichen Lage sind, unseren Beruf aus Leidenschaft ausüben zu dürfen. Unser Weingut ist ein Familienbetrieb und unsere Weingärten betten sich in sanfte Hügellandschaften an den Südhängen des Wagrams ein. 1891 gelangte der Hof in die Linie unserer Familie und seither führen wir ihn in vierter Generation. Unsere Weingärten bewirtschaften wir biologisch, denn wir sehen das Weinmachen als ein Handwerk, das ökologisches Gespür und kreatives Gestalten erfordert.

Im Sortiment spielen vorrangig Weißweine, allen voran der Grüne Veltliner als regionaltypisches Gewächs eine große Rolle. Schreiben kann man viel – am besten Sie überzeugen sich selbst. Denn nur wenn unsere Weine schmecken, hat sich die Arbeit das ganze Jahr über gelohnt.